s

Zentangle

Zentangle® – Was ist das?

Zentangle® ist eine meditative Zeichenmethode, die einfach zu erlernen ist.
ZEN steht dabei für den meditativen Aspekt und TANGLE für das Zeichnen.

Beim Zeichnen nach der Zentangle® – Methode werden Muster Strich für Strich mit einem Fineliner aufgebaut.
Das Denken kommt zur Ruhe. Die Aufmerksamkeit ist fokussiert auf den jeweiligen Strich.

Wenn mal ein Strich aus der Reihe tanzt, so wird dieser nicht als Fehler gesehen, sondern als Chance, etwas Neues daraus zu entwickeln. Jeder Strich ist wichtig, jeder Strich darf bleiben!

Am Ende dieses Zeichenprozesses ist ein Bild entstanden, von dem man vielleicht nicht gedacht hat, dass man so etwas kann.

Das Zeichnen nach der Zentangle® – Methode ist gut geeignet für kleine Auszeiten zwischendurch: Man braucht nur wenig Material, wenig Zeit und wenig Platz.

Die Urheber der Methode sind Rick Roberts und Maria Thomas aus den USA. Nähere Informationen finden Sie unter www.zentangle.com

Schritt-für-Schritt-Anleitung vom Zentangle(R) – Muster „shattuck“

aus: Rick Roberts & Maria Thomas, zentangle Grundkurs 1, 
 S. 37, Muster „shattuck“, Christophorus Verlag 2016

Für wen ist Zentangle® geeignet?

Zentangle®  ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab ca. 7 Jahren geeignet.
Man braucht keine zeichnerischen Vorerfahrungen.

Was zählt, ist

  • die Neugier, diese Zeichen-Methode ausprobieren zu wollen.
  • einen Stift halten und damit die grundlegenden Zeichenelemente zeichnen können: Linie I , Bogen C, Welle S, Kreis O.

 

WELCHE ZENTANGLE® – KURSE BIETE ICH AN?

Ich biete aktuell online-Kurse an für

  • Erwachsene
  • Kinder, Jugendliche und ihre Freunde, Familie und Verwandte
  • Silver-Ager und neugierige Gleichgesinnte
  • Besondere Anlässe wie z. B. Geburtstagsfeiern

Einzelunterricht auf Anfrage

Für die Kurse nutze ich den Videokonferenzdienst ZOOM.
Für die Teilnehmenden entstehen dabei keine weiteren Kosten.

WAS BEWIRKT ZENTANGLE® ?

Durch die sich wiederholende Abfolge von Strichen entsteht eine Zeichenroutine. Diese unterstützt die meditative Haltung beim Zeichnen, der Geist kann sich entspannen.

Zentangle® kann dazu beitragen, zu innerer Ruhe und Entspannung zu finden. Wahrnehmung, Auge-Hand-Koordination und Feinmotorik werden geschult. Konzentration, Ausdauer und Selbstwertgefühl sowie Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten werden unterstützt.

Und vor allem: Es macht Spaß!

Forschungsergebnisse zur Wirksamkeit der Zentangle® – Methode

Inzwischen gibt es Untersuchungen zur Wirksamkeit der Zentangle® – Methode.
Eine Übersicht über Untersuchungen sowie Links zu diesen finden Sie unter https://zentangle.com/pages/studies-stories

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Einträge:
Wie bin ich zu Zentangle® gekommen?

Eigentlich ist Zentangle®  zu mir gekommen.
Es war an meinem Geburtstag im Jahr 2014.
Eine Freundin schenkte mir ein Buch mit dem Hinweis:
“… als ich das Buch sah, musste ich sofort an dich denken… du interessierst dich doch so für schöne Muster.”

Und so war es! Die Muster in dem Buch und die Hinweise zum Zeichnen dieser begeisterten mich.
Nach einiger Zeit des Selbst-Ausprobierens nahm ich an einem Basiskurs von Sabrina Stein, ausgebildete Zentangle® – Lehrerin CZT in Berlin, teil.
Vier Jahre später besuchte ich dann das CZT-Lehrer-Seminar.
Es war der erste Ausbildungskurs in Europa. Dieser fand in Frankfurt statt. Die Teilnehmenden kamen aus vielen verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Taiwan, Ungarn, Neuseeland, Hongkong, Spanien, den Niederlanden und der Schweiz.
Seit Mai 2019 bin ich ausgebildete Zentangle® – Lehrerin CZT.

Der Ausbildungskurs endete für mich mit einer freudigen Überraschung:
Maria und Rick haben das oben stehende Bild als Geschenk für uns Teilnehmende zur Verfügung gestellt. Und ich habe es im Rahmen einer Verlosung gewonnen, welch eine Freude!
„All Art Requires Courage“, danke an Maria und Rick für dieses wundervolle Geschenk. Die unterstützenden Worte, gepaart mit einer kunstvoll gezeichneten Pink Lady Slipper, empfinden viele meiner Teilnehmer*innen als Ermutigung, die eigene Kreativität mit Hilfe der Zentangle® – Methode wiederzuentdecken. Dies konnte ich besonders bei Silver-Agern in meinen Kursen beobachten.

Welche Qualifikationen bringe ich mit?

Im Mai 2019 habe ich mir den Wunsch erfüllt, an einem Zentangle® -Teacher-Seminar teilzunehmen.
Damit bin ich befähigt und befugt, Zentangle® zu unterrichten.

Ich empfinde Zentangle® als eine Bereicherung meines Lebens.
Dies insbesondere durch die gelebte Verbindung von Meditation und der Künstlerin in mir.
Dies hilft mir auch beim Stressabbau und im Umgang mit herausfordernden Situationen und Anforderungen.
Und: Es stärkt mich, den Entstehungsprozess sowie die Schönheit meines Kunstwerkes zu würdigen und mich daran zu erfreuen.

Als Supervisorin und Coach biete ich eine fachlich fundierte Basis, um in einem sicheren Rahmen persönliche Entwicklung und Entfaltung im Rahmen des Zentangle® -Zeichenprozesses zu begleiten. Dies ist mir eine Herzensangelegenheit.

Äusserungen von Kursteilnehmenden zur Wirkung von Zentangle®

{

Meine Kunstlehrerin hat früher immer zu mir gesagt: du malst ja wie eine 3-jährige.
Die wäre wahrscheinlich begeistert, wenn die meine Striche sehen würde!

Frau R.
online-Kurs
{

ganz anders als ich dachte, echt toll!

 

14-jährige Teilnehmerin
online-Schnupperkurs
{

Das Ergebnis ist wirklich toll! Ich habe mein Schnupper-Bild gleich meinen Freundinnen gemailt. Die waren ganz beeindruckt und ich war stolz. Immerhin bin ich ja schon 79 Jahre alt.

Frau K.
online-Schnupperkurs
{

Ich bin ganz erstaunt, was ich da in meinem
sehr fortgeschrittenen Alter mit 89 Jahren hinbekommen habe. Mit Zeichnen hatte ich nie etwas zu tun.

Herr B.
online-Schnupperkurs
{

Ich habe heute zum ersten Mal um 10 vor 8 auf die Uhr geschaut. Und wir tanglen schon seit 18 Uhr. Ich war so richtig vertieft, war immer zugange, hatte immer was zu tun. Auch die kleinen winzigen weißen Stellen musste ich mit schwarz ausfüllen, alles war wichtig! Und meine Kopfschmerzen sind auch weg!

Frau U.
online Tangle-Club
{

Das brauche ich heute: tanglen, einfach nur tanglen und den Kopf frei kriegen.”

Frau S.
online Tangle-Club
{

Ich finde das Bild richtig toll, hätte gar nicht gedacht, dass ich so was hinbekomme. Eigentlich bin ich völlig untalentiert, was so was angeht. Dafür möchte jetzt einen Rahmen kaufen.

Frau B.
online-Kurs
{

Mit Farbe ist das echt cool!

10-jähriger Teilnehmer
online-Kurs
{

Ich finde, man sieht richtig, dass das Bild fortgeschritten ist. Vielleicht kommt das
auch davon, dass man vom Selbstbewusstsein stärker ist, man weiß jetzt, dass was Schönes rauskommt. Auch wenn man vorher gar nicht weiß, was rauskommen wird.

Frau M.
online-Kurs
{

Ich konnte mich ganz auf jeden Strich konzentrieren. Und wusste anfangs gar nicht, was dabei rauskommt. Das war auch gut so. Ich brauchte mir keine Gedanken über das Ergebnis zu machen. Einfach einen Schritt nach dem anderen tun. Und mit meinen 83 Jahren finde ich das Ergebnis überwältigend!

Herr H.
online-Kurs

Heike Busse
De-Haen-Platz 13
30163 Hannover